Capoeira in der Abendsonne

Abendsonne_Esther_Donkor

Da ist so viel Schmerz im Park heute Abend.

Neben uns streitet eine Frau mit einem Mann. Sie trägt eine Sonnenbrille und eine türkisfarbene Hose, klammert sich an ihrem Fahrrad fest und schluchzt:“Ich kann nicht fassen, dass du sowas zu mir sagst! Und das nach elf Jahren!“ Er liegt auf dem Bauch und sieht sie nicht an.

Vor uns hockt ein Mädel im Gras und blutet am Knie, versucht das an ihrem Schienbein herunterlaufende Blut mit einem Taschentuch aufzuhalten. Ihr Freund bringt ihr eine Flasche Bier. Sie nimmt einen großen Schluck.

Direkt daneben grillen welche und hören Musik. Eine Blondine sitzt auf einer Decke und eine Brünette nimmt sie in den Arm. Die Blondine hält sich die Hände vors Gesicht. Als sie sie wieder wegnimmt, hat sie ganz rote Augen.

Das Lied wechselt.

Ich schaue woandershin. Am Wegesrand trainiert eine Gruppe Capoeira in der Abendsonne.

 

2 Gedanken zu “Capoeira in der Abendsonne

NOTIZBUCH

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s