eyeswideopen

eyeswideopen GbR

Filmproduktion von Esther Donkor und Nancy MacGranaky Quaye

“Closing your eyes isn’t going to change anything. Nothing’s going to disappear just because you can’t see what’s going on. In fact, things will even be worse the next time you open your eyes. That’s the kind of world we live in. Keep your eyes wide open. Only a coward closes his eyes. Closing your eyes and plugging up your ears won’t make time stand still.” — Haruki Murakami, Kafka on the Shore

KNIFFEL – ein Film von Nancy Mac Granaky-Quaye und Esther Donkor
Eine eyeswideope Produktion

Alle reden vom Migrationshintergrund und alte Menschen gehören in keine Zielgruppe – dabei spielt das im wahren Leben doch gar keine Rolle. Diejenigen die hier spielen, sind David und Annemie. Opa Ludwig ist nicht so der Zocker.

Annemie kniffelt leidenschaftlich gern – am liebsten mit ihrem Schwiegersohn David. David kommt ursprünglich aus Ghana, vor fast 30 Jahren kam er in die Familie und ist daraus nicht mehr wegzudenken. Die Dokumentation zeigt den Alltag der Familie an einem Samstagnachmittag. Kochen, Mittagessen und anschließendes Kniffeln. Und zwischendurch immer wieder neckende Kommentare von Ludwig, Annemies Ehemann, der für Kniffel nichts übrig hat und sich obendrein gerne mit seinem Schwiegersohn kabbelt.

 

DIE FORSCHER-AG

Migrationshintergrund und Bildungsdefizite. Migrationshintergrund und Integrationsprobleme. Migrantenkinder. Sorgenkinder. Diese Kombinationen hört man häufig. Zu häufig. Mit der „Forscher AG“ an einer Grundschule in Duisburg tut die Sonderpädagogin Marion Jäger etwas dagegen.
Migrationshintergrund und Wissbegierde. Migrationshintergrund und Forscherdrang. Migrantenkinder. Begabte Kinder.

Was ist „eyeswideopen“?
eyeswideopen befasst sich mit alltäglichen Dingen, die mit den Themen Migration, Integration, Anderssein und Rassismus verknüpft sind. Mal offensichtlich und mal weniger offensichtlich — wir schauen mit offenen Augen genau hin.

Ein Gedanke zu “eyeswideopen

  1. Pingback: DAS ERSTE MAL – GHANA Episode 1: Intro | Krauselocke

NOTIZBUCH

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s