Haare abschneiden für die Erleuchtung?!

Im Januar bin ich ein paar Wochen mit meinem Mann durch Thailand gereist. Dort durfte ich mich auch mit einem buddhistischen Mönch unterhalten. Da ich mich durch meinen anderen Blog „KrauseLocke“ auch immer für das Thema „Haare“ interessiere, fragte ich ihn auch, warum die Mönche ihre Haare abschneiden. Zuvor hatte ich für KrauseLocke ein YouTube-Video aufgenommen, in dem ich der Community davon berichte, was ich so mit meinen Afrohaaren auf Reisen anstelle. Das Gespräch mit dem Mönch brachte mich dann nochmal darauf, wie viel Eitelkeit doch in uns allen steckt. Ich bewerte das nicht negativ. Ich liebe meine Haare (mittlerweile) und möchte sie nicht abschneiden. Aber das Bewusstsein über das Ego hat mich dann nochmal geflasht…

 

NOTIZBUCH

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s