DIE ENTDECKUNG MEINER HOCHSENSIBILITÄT

IMG_20160516_163654632_HDR

…and I’m highly sensitive about my shit.

Dieser Blog heißt SIESTA, weil ich öfter mal ne Pause brauche. Einfach für mich sein. Fantasie. Kreativität. Mitgefühl. Nachdenken. Isolation. Rückzug.
Das war schon immer so. Noch vor MJ.
Darum passiert hier auch nur was, wenn ich in Stimmung bin. Ohne Druck eben.
Dachte lange, ich bin einfach faul. Und Faulsein ist Scheiße, so wird man erzogen. Darum: Disziplin, Disziplin, Diziplin. Und immer schön „Ja“ sagen, auch wenn ich längst voll ausgelaugt bin.

Wenn ich mich mit jemandem verabrede, dann brauch ich danach einfach meine Zeit, um wieder klarzukommen. All die Gespräche, Erkenntnisse, Schwinungen, Interpretationen, Analysen. Meine Gedanken = Konfettibombe!
Und arbeiten im Großraumbüro? What a waste of time?! Es lebe das Homeoffice! Erst in meinem Refugium kommt wirklich was rum.

Manchmal habe ich das Gefühl, ich sauge die Energien meiner Mitmenschen auf und die  sind dann Stunden später, oft tagelang noch da und hallen nach. Manchmal dauert es Wochen.
Manchmal geht es einfach nicht mehr weg. Dann hat es Bang gemacht… dann haste mich. Hals über Kopf.

Dachte lange mit mir stimmt was nicht. Zum Glück check ich nicht erst seit gestern, dass das verdammt schwachsinnig ist.
Und letzte Woche, das war so krass! Es heißt ja, your vibe attracts your tribe.  Du ziehst  die Menschen in dein Leben, die  dir in irgendeiner Form gleichen. You attract what you are. Und ich traf eine Frau, der geht’s genauso wie mir. Und das Beste: sie hatte den Schlüssel, konnte mir sagen, warum wir so sind. Und sie kennt sich officially mit dem Kram aus, denn sie ist Psychologin.  Mindful Amy! Amanda, ich danke dir!

Also an alle, die für jeden Scheiss ne wissenschafliche Erklärung brauchen…ich bin hochsensibel und damit nicht allein. Es gibt viele von uns da draußen…

Checkt mal Amys Blog (http://mindful-amy.tumblr.com) vor allem den Beitrag Breaking the silence about highly sensitive people.

To be continued…

Peace!

NOTIZBUCH

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s